Work and Travel

- Job finden -

Arbeiten im Ausland - Eine der besten Erfahrungen die es gibt

- So findest du einen Job in Australien -

In Australien angekommen &  aklimatisiert will man eigentlich auch schon anfangen zu arbeiten. Doch einen coolen Job in Australien zu finden ist manchmal schwieriger als gedacht. 

Wir waren selber in Australien und haben alles ausprobiert um einen Job zu bekommen. Das hat sich am Ende ausgezahlt und wir haben in kurzer Zeit echt coole Jobs gefunden. Genau deshalb sind wir hier um unsere Erfahrungen mit dir zu teilen.

Wir zeigen dir einige Möglichkeiten, wie du am besten vorgehst um möglichst schnell einen coolen Job zu finden.

Beachte die Saison

Wenn du in Australien arbeiten willst ist es ganz wichtig, dass du die Jahreszeiten beachtest. Egal ob Farmarbeit oder Barjobs, die Saison spielt eine entscheidende Rolle bei dem Erfolg deiner Jobsuche und sollte generell bei deiner Reiseplanung nicht vernachlässigt werden.

Bei FARMJOBS werden vor allem zum Ernten und zum Seeden Backpacker als Hilfskräfte gesucht. Es gibt Seiten wie z.B diese hier, die dir genau sagen, wann eine Frucht in der Sasion ist und wann nicht. Bewirb dich am besten so 2 Wochen bis einen Monat im Voraus auf beliebte Farmjobs, denn sie sind schnell vergriffen. Außerdem werden auch oft Arbeiter gesucht, die bei der Saisonvorbereitung helfen.


  • Text Hover

Bei BARJOBS solltest du dich immer zur Hochsaison bewerben. Australien ist klimatechnisch im Süden am kältesten und wird zum Norden hoch immer wärmer. Deshalb ist in den südlichen Gebieten wie z.B. Melbourne oder Perth die Hochsaison im Sommer (Dezember - Februar), da es hier angenehme 30 Grad hat und die Leute das schöne Wetter in Bars und Kaffes genießen wollen. Wenn es dann Winter wird und das Wetter im Süden eher nass und kalt ist, sinken die Temperaturen im tropischen Norden auf angenehm sommerliche Temperaturen und es zieht die Leute nach Norden. Deswegen werdet ihr im Winter (Juni- August) leichter einen Job an Orten wie Broome oder Darwin finden.


ANDERE JOBS. Natürlich findet man immer überall einen Job, nur da die Suche manchmal echt frustrierend und lang werden kann, empfehlen wir dir den Ort deiner Wahl ein wenig nach dem Wetter zu richten. Unserer Erfahrung nach ist die Saison ein sehr entscheidender Faktor bei der Jobsuche!

Lebenslauf schreiben!

Als aller erstes brauchst du einen Lebenslauf! Den könnt Ihr auch schon aus Deutschland oder wo auch immer Ihr gerade seid vorbereiten. 
Und da wir ja wissen, dass man nicht so genau weiß wie oder man sich damit suuuuper viel Zeit lässt, hier unsere Vorlage für dich!  
Schreib ruhig hin, dass du 'sehr gut' englisch sprichst. Man denkt zwar immer irgendwie, dass man es nicht so gut kann aber hei! Du willst den Job und bist ja bereit englisch zu lernen! Und 'Small talk' ist leichter als gedacht. Falls du deinen Lebenslauf aus Deutschland oder sonst wo schreibst, lass einfach Adresse und Handynummer frei. Das müssen auf jeden Fall australische Daten sein! Du glaubst ja wohl nicht, dass da einer auf ner deutschen Nummer anruft und seine Handyrechnung in die Höhe treibt. 
  • klick mich

Lebenslauf verteilen 

Wenn du in einer Stadt arbeiten willst, ob Café, Restaurant oder irgendein Surfshop, verteil deine Lebensläufe am besten direkt vor Ort. Wir wissen, es ist mühselig aber es kann funktionieren! Drucke einfach deinen Lebenslauf (CV) mehrfach aus, geh in die Läden rein und frag, ob der Manager da ist und stell dich dort vor. Oft sagen dir die Angestellten oder der Manager bereits ob Sie suchen oder nicht. Sehr oft nehmen Sie auch schon mal deinen Lebenslauf entgegen und werden dir sagen, dass Sie sich melden werden. Da wir uns auf der anderen Seite der Welt befinden, ist doch alles anders als in Deutschland. Das heißt, dass du dort am besten jeden Tag vorbei schaust und nochmal nach einer Stelle fragst, das du immer noch Interesse hast, bis du eine Absage bekommst. Es hilft nichts, zu warten ob sich jemand meldet und Trübsal blasen. Es kann schon unangenehm sein, immer wieder zu fragen! Aber die ticken da einfach so! Also los! 

Gumtree = australisches Ebay 

Anzeigen 'Wir suchen...' durch gehen











Selbst Anzeige 'Ich suche...' schreiben 


Es gibt super viele Anzeigen von Babysitten bis hin zur Reinigungskraft worauf man sich einfach online bewerben kann. Man muss dazu sagen, dass super viele Backpacker dieses Portal nutzen. Das heißt: schau ständig die neuen Anzeigen durch um dich schnellstmöglich zu bewerben. 




Du kannst selbst eine Anzeige schreiben, in der du schreibst, dass du einen Job suchst. Schreibe rein, ab wann  du arbeiten kannst und was du kannst! Vergiss nicht deine Kontaktdaten mit rein zu nehmen, sodass die evtl. Arbeitgeber dich kontaktieren können. Was hier auch noch ein guter Tipp ist: lade ein Foto von dir hoch. Zeig den Leuten wie sympathisch du bist! Vielleicht hast du auch ein Bild, auf dem du in Aktion (ARBEIT) bist, was du mit online stellen kannst. 

Online Jobportale

Es gibt super viele Internetseiten die dir Jobs anzeigen, auf die du dich bewerben kannst. Bitte beachte, dass das die einfachste Bewerbung ist. Hier bewerben sich hier tausende Leute. Versuch mit deiner Bewerbung bzw. deinem Anschreiben hervor zu stechen. Und versuche einen der ersten zu sein, die sich auf die Stellen bewerben.              

Hier eine Auswahl: www.Aussiejobs.com.au

                                   www.Thejobshop.com.au 

Freunde / Bekannte fragen

Sprich mit den Leuten in deinem HostelEs gibt bestimmt schon einige, die einen Job haben. Diese Leute werden aber irgendwann auch weiter oder abreisen. Vielleicht kannst du den Job übernehmen?! Vielleicht wissen die, ob es noch eine freie Stelle gibt! Frag auch in den Hostels nach einem Job vielleicht kannst du im Hostel arbeiten und dafür umsonst schlafen oder die  haben noch eine Idee für dich, wo du dich bewerben könntest!

Working Hostels

Kurz gesagt: Das sind Hostels, die auch Jobs vermitteln. Meistens kostet das Hostel etwas mehr dafür bekommst du einen Job. Du musst leider (meistens) während du arbeitest, in dem Hostel wohnen. Die Jobs variieren von Farmarbeit bis zu Putzjobs.

Job Agenturen

Private Jobvermittlungs-Agenturen gibt es in Australien genügend. In jeder größeren Stadt wirst du Sie finden. Sie vermitteln dir einfache Jobs aber auch 'qualifizierte Jobs'. Da mann beim Work and Holiday Visa aber nur 6 Monate für einen Arbeitgeber arbeiten darf, kommt es hier natürlich auf die Berufssparte an. Die Adresse findest du online oder in den Backpacker Magazinen, die im Hostel kostenlos ausliegen.

Meistens kostet die Vermittlung der Jobs für dich nichts - die Vermittlungsgebühr bezahlt der Auftragsgeber. Das ist aber nicht immer so! Lieber vorher nach fragen.

-Ohren gespitzt-

Das wichtigste ist, immer alle Optionen in Angriff zu nehmen. Es gibt super viele Backpacker in Australien die alle einen Job suchen. Du bist die Personen die den Job unbedingt will also häng dich rein und gib dir Mühe. Falls du Hilfe mit dem Lebenslauf oder dem Anschreiben brauchst oder sonst irgendwie, melde dich gern bei uns, wir helfen dir! Also ran an den Computer und los gehts! Wir drücken dir fest die Daumen! Und alles was geht! LIEBE!

Bevor du dich bewerben kannst

So planst du deine Weltreise