Indien

Indien I Das wichtigste

Visum, Impfungen & Krankheiten


VISA 

Seit März 2019 hat sich einiges verändert bei den indischen Visa! 

Solltest du nicht per Landweg einreisen wollen und du nach 90 Tagen wieder ausreisen kannst, (vielleicht einen kurzen Abstecher nach Sri Lanka oder Nepal) lohnt sich definitiv das E-Visa! Es ist günstiger und einfach schneller beantragt.



E-Visa Tourist: (März 2019)

Beantragung:

Das Visa kannst du online auf dieser Seite beantragen. Der Antrag kann lediglich in englisch ausgefüllt werden. Solltest du hier Probleme haben alles auszufüllen, schreib uns gern! Eine Agentur ist absolut NICHT nötig. Nach Eingabe einiger Details deiner Person und deiner Reise in Indien musst du auch schon bezahlen. Paypal oder Kreditkarte. Erst dann wird dein Antrag geprüft und weiter geleitet. Am besten notierst du dir direkt die ID Nummer die du für deinen Antrag bekommst. Sollte doch etwas schief gehen, ist dein Geld leider futsch. Wir haben aber noch nie von jemandem gehört, dass das der Fall war! Beantrage das Visum rechtzeitig max. 120 Tage vor der Einreise. Allerdings sollte es super fix gehen (24 - 48 Stunden). Das Visum muss min. 4 Tage vor Einreise ausgestellt sein. 


Gültigkeit & Kosten: 

Es gilt dann ab deiner Einreise bis max. 365 Tage wobei du nur max. 90 Tage (nicht verlängerbar) am Stück in Indien bleiben darfst. 


Das Visum kostet dich 82,00 $ (März 2019) und du kannst an einem der 28 Flughäfen oder der 5 Häfen einreisen. An sich kannst du dann das Land so oft wie du möchtest verlassen und wieder einreisen. Nur die 'erste Einreise' muss an einer der Flughäfen oder Häfen erfolgen.


Wie funktioniert das vor Ort mit dem E-Visum?

Sobald du dein E-Visum (auch ETA genannt = Electronic Travel Authorization) in deinem E-Mail Postfach hast, druckst du es am besten aus und zeigst es bei Einreise direkt mit deinem Reisepass vor. Daraufhin werden deine Fingerabdrücke (werden bei allen Visa) genommen und fast immer musst du dein Ticket für den Rückflug in ausgedruckter Version (!) vorzeigen. Dann kannst du einreisen. 


Was ist sonst noch wichtig?

Du solltest bei dem Antrag auf alle Fälle ehrlich und sorgfältig sein. Denk daran, deinen Zweitnamen mit anzugeben, wenn dieser in deinem Pass steht. Die indische Bürokratie ist verwirrend und knallhart. Beim E-Visum wirst du nicht auf Fehler hingewiesen, sondern direkt abgelehnt. Solltest du deinen Einreiseflughafen nicht als Auswahl finden, kann es sein, dass dein Flughafen nicht als Einreise mit einem E-Visum erlaubt ist. Vielleicht kannst du in Delhi umsteigen, hier einreisen und dann weiter mit einem Innlandsflug weiter fliegen? 


Wenn du in Indien ein Volounteering machen möchtest, reicht ein Touristen-Visum nicht aus. Du darfst (auch unbezahlt) mit einem Touristen E-Visum NICHT arbeiten. 



Touristenvisum via Botschaft 

Beantragung:

Am besten gehst du in deiner Heimat zur indischen Botschaft, theoretisch kannst du aber auch in jedem anderen Land zur Botschaft gehen. Wir waren einmal in Myanmar & einmal in Berlin zum Beantragen des Indien Visums, beides hat geklappt in Myanmar war es allerdings ein wenig nerviger.


Den Antrag hier musst du online ausfüllen und ausdrucken. Mit 2 Passbildern in 5 x 5, dem ausgedruckten Antrag und deinen Reisepass gehst du dann ohne Termin zur zuständigen Botschaft. Der Antrag wird kurz angeschaut und nachdem du die Gebühren gezahlt hast musst du eigentlich nur noch auf dein Visum warten, was ca. 3 - 7 Tage dauert.

Eine andere Alternative ist, den Ausdruck, die Bilder und deinen Reisepass an die Botschaft per Post (Einschreiben) zu senden. Hier musst du zwei mal zusätzlich 'per Einschreiben' bezahlen und die Dauer erhöht sich auf ca. 2 -3 Wochen.


Gültigkeit & Kosten:

Das Visum kostet dich eigentlich 98 Euro . Leider bezahlt man in Deutschland oft noch Gebühren für Zwangs-SMS-Service und Zwangs-Express-Zusendung und kommt dann am Ende auf knapp 130,00 Euro für das Visum. Du kannst es max. 60 Tage vor Einreise beantragen und nach erhalt ist es ein Jahr gültig, wobei du theoretisch nur 6 Monate am Stück in Indien bleiben darfst. Wir haben aber gelesen, dass das niemanden interessiert. Du kannst mehrfach in das Land an allen Landesgrenzen, Flughafen & Co. einreisen.


Was ist sonst noch wichtig?

Du brauchst zwei freie Seiten in deinem Reisepass, welcher noch 6 Monate ab Einreise gültig sein muss. Theoretisch musst du nach 6 Monaten das Land kurz verlassen. Anscheinend achtet jedoch keiner darauf. 


Sonstige Visa

Für alle weiteren Visa, wie z.B. das Medizin-Visa & Co. findest du alle Infos auf der Internetseite der Indischen Botschaft (hier).



Impfungen

Alle Impfungen für Indien sind lediglich eine Empfehlung und keine Pflicht am Ende entscheidest du, zusammen mit deinem Arzt wogegen du dich impfen lässt!


  • Diphtherie, Polio, Tetanus
  • Masern
  • Hepatitis A,B
  • Tollwut (Risiko sehr verbreitet)
  • Typhus
  • Pneumokokken, Influenza


Krankheiten

Malaria 

Für Malaria gilt geringes bis mittleres Risiko in Indien, je nach Region und Jahreszeit. Ab 2000 höhe ist Indien Malariafrei.

Wir empfehlen dir immer Mückenspray zu benutzen. Was zusätzlich hilft ist ein Mückennetz, sowie lange & helle Kleidung.

Ob du dir Malariatabletten zur Vorsorge oder für den Ernstfall holst, entscheidest du am besten mit Hilfe deines Arztes. Wir kennen aber niemanden, der in Indien Malariatabletten oder ähnliches genommen hat.


Dengue- Fieber

In Indien ist das Denguefieber mittelstark verbreitet. Hier gelten die gleichen Tipps wir für die Malaria Vorsorge. Ein Mittel gegen Dengue Fieber gibt es nicht.


Darminfektionen

So eine Lebensmittelvergiftung ist schon super ekelhaft und deswegen solltest du auf keinen Fall Wasser aus der Leitung in Indien trinken. Außerdem empfehlen wir dir, ein Handdesinfektionsmittel einzupacken, was du vor dem Essen verwendest. 


Tipp: Ob Straßenstand oder Restaurant. In Läden die gut besucht sind, steht das Essen nicht so lange rum und ist dadurch meist viel frischer, was auch gut dem bösen Durchfall vorbeugt :D. Außerdem bedeutet ein gut besuchtes Restaurant natürlich auch, dass es lecker ist!