V I E T N A M 

Was du für deine Vietnamreise wissen musst!

Vietnam ist ein weiteres wunderschönes Land in Südostasien, dass auf der Liste vieler Backpacker steht. Dich erwarten hier wunderschöne Landschaften, leckeres Essen und jede Menge Abenteuer. 

Das besondere an Vietnam ist, dass es verschiedene Klimazonen im Land gibt und so ist das Land sehr Abwechslungsreich. Das Klima im Süden Vietnams ist warm und feucht, wie man es aus Südostasien gewohnt ist und landschaftlich erwarten dich große Flüsse, Dschungel und es gibt ein paar kleine paradiesische Inseln, die man erkunden kann. Bewegt man sich in den Norden wird das Klima in den Wintermonaten deutlich kühler und die Landschaft bergiger. Hier oben geht man nicht hin um am Meer zu chillen, sondern um die wunderschönen Reisfelder, Wasserfälle und Kalksteinhöhlen zu erkunden. 

Außerdem ist Vietnam dafür bekannt, dass man hier einen richtig guten Motorrad Roadtrip durch das Land machen kann und deswegen sind auch wir nach Vietnam. Es gibt einfach nichts besseres ein Land komplett unabhängig und auf eigene Faust zu erkunden, sich in kleinen Dörfer zu verlieren und das wahre Vietnam kennenzulernen. Die kurvigen Straßen führen durch die wunderschöne bergige Landschaft Vietnams und so gibt es kaum ein vergleichbares Abenteuer in Südostasien.

Aber genug geschwärmt! Bist du auf diesen Guide gestoßen hast du dich bestimmt eh schon dazu entschieden nach Vietnam zu reisen, bist dir aber noch nicht ganz sicher, wie du am besten durch das Land reist, welche Kosten dich erwarten und wie du dich sonst noch auf die Reise vorbereiten solltest. Dieser Guide wird dir kurz und knapp erklären wie du ganz einfach und günstig durch Vietnam reisen kannst, vom Visa über die verschiedenen Transportmittel in Vietnam bis hin zu genauen Kosten für so eine Reise findest du hier alles was du brauchst. 

Viel Spaß beim Reisen <3

Visum, Impfungen & Co.
Als erstes solltest du dich bzgl. Visum, Impfungen und Krankheiten informieren. Wir haben dazu einen separaten Beitrag geschrieben. Schau also gern dort vorbei und plane deine Reise nach Vietnam.

Krankenversicherung
Bist du länger als 8 Wochen in Vietnam oder auf deiner gesamten Reise unterwegs, ist es zu empfehlen eine Auslandskrankenversicherung für deine Reise abzuschließen, da die deutsche Versicherung nicht mehr greift (hier alles zum Thema Auslandskrankenversicherung). Zum Glück ist eine Auslandskrankenversicherung erstaunlich günstig! 
Wir können dir definitiv die Young-Travellers Reiseversicherung der ERV ans Herz legen, da sie sehr umfassend und günstig ist.
  • Hier gehts zur Versicherung!

Geld abheben in Vietnam
Am einfachsten kommst du im Ausland am Geldautomaten an Bargeld und so kannst du auch in Vietnam ganz einfach per Kreditkarte Geld abheben. Das hat viele Vorteile, du bekommst z.B. keinen schlechten Wechselkurs und du musst nicht mit unendlich viel Bargeld in den Taschen herumlaufen. Wir empfehlen gerne die Kreditkarte der DKB. Sie ist kostenlos und ermöglicht dir in jedem Land dieser Welt KOSTENLOS Geld abzuheben! 
Solltest du noch mehr zum Thema Kreditkarte wissen wollen, schau hier mal vorbei.
Vietnam Reiseroute
Wie wahrscheinlich alle Backpacker, sind auch wir einmal vom Süden in den Norden gefahren. Gern lassen wir dich unsere Stationen hier einmal wissen. Natürlich musst du nicht die gleiche Route wie wir nehmen, aber lass dir gesagt sein - die Route war wirklich schön!
Da wir im Dezember in Vietnam waren, wurde es spätestens in Hanoi sehr kalt. Deshalb haben wir den berühmten Ha-Giang-Loupe nördlich von Hanoi leider nicht gemacht - wir haben aber von vielen gehört, dass ist das beste an Vietnam. Solltest du also Zeit haben, fahr dort definitiv entlang. 

Willst du mehr Infos zu den einzelnen Stops, die wir gemacht haben, schau am besten unsere YouTube Videos aus Vietnam!

Unsere Route
Ho Chi Minh City - Hoi An - Hai Van Pass - Da Nang- Hue - 
Khe Sanh - Phong Nah - Ninh Binh - Hanoi - Mai Cau - 
Hanoi - Cat Ba (Halong Bay) 
  • Unsere Route durch Vietnam
Beste Reisezeit Vietnam
Der größte Fehler, den wir auf unserer Vietnamreise gemacht haben, ist zur falschen Zeit nach Vietnam zu fahren! Wir dachten Vietnam ist ja in Südostasien und hier ist es ja immer warm...leider falsch gedacht. Wir hatten ein paar echt kalte und nasse Tage in Vietnam und mussten unsere Reise deutlich kürzen, weil manche Regionen einfach gar nicht mehr zu bereisen waren. Das schlimmste ist, wir hatten uns nach der Reisezeit erkundigt und waren angeblich zur besten Reisezeit da... vielleicht wenn man auf Regen und Kälte steht...

Wir haben mal einen Beitrag über die realen Wetterbedingungen in Vietnam geschrieben. 

 - Reisebudget - 
Was kostet dich eine Reise durch Vietnam?

Vietnam ist wirklich ein günstiges Reiseziel. Gerade das Essen ist sehr günstig und auch wenn du viel durch das Land reist, wirst du trotzdem nicht viel Geld ausgeben. Wir zeigen dir in unserem Guide was du ungefähr für die größten Kostenpunkte nämlich Transport, Unterkunft und Verpflegung an Budget einplanen solltest und natürlich geben wir dir dabei ganz viele Tipps, wie du den ein oder anderen Cent sparen kannst, wenn du eine 'Low Budget Reise' planen möchtest.


  • Hier geht es zu den Unterkunftskosten!
  • Hier geht es zu den Transportkosten
  • Hier geht es zu den Verpflegungskosten!
Unterkunftskosten - 4,50 Euro am Tag

In Vietnam findest du fast überall schöne und günstige Unterkünfte. Das tolle ist, es gibt ganz viele gemütliche Homestays die dir ermöglichen für wenig Geld bei einer vietnamesischen Familie in der Unterkunft zu übernachten und so direkt noch ein wenig vietnamesische Kultur aufzusaugen. Als allein Reisender kannst du immer auf Hostels zurückgreifen und auch so günstig reisen und gleichzeitig andere Reisende kennenlernen. Willst du ein bisschen mehr Luxus, bekommst du das natürlich auch, wenn du bereit bist etwas mehr zu bezahlen.

Wir haben fast immer im Homestay übernachtet. Wir hatten immer ein eigenes Doppelzimmer mit Klimaanlage und eigenem Bad und haben dafür im Schnitt 4,50 Euro pro Person die Nacht bezahlt. Für den Preis waren auch echt ein paar schöne Unterkünfte dabei, die wir euch bei den Unterkunftskosten alle verlinkt haben.



Transportkosten - 5,00 Euro am Tag

Vietnam schreit quasi nach einem Motorrad-Roadtrip. Die Straßen sind perfekt und die Landschaft atemberaubend. Wie vergleichen auf unserem Beitrag von den Transportkosten Motorrad kaufen vs. mieten und zeigen dir, welche Optionen du außerdem hast, wenn du lieber nicht selbst durch das Land fahren möchtest.

Die Transportkosten unterscheiden sich natürlich recht stark nach dem Transportmittel, welches du wählst und danach wie viel zu von Vietnam sehen willst. Wir sind mit dem Motorrad durch das Land und haben dafür ca. 7,00 Euro am Tag bezahlt. Kaufst du dir ein Bike und verkaufst es am Ende wieder, landest du bei fast 0,00 Euro. Fährst du viel Zug und Taxi, wirst du eher bei 10,00 Euro am Tag landen. Deswegen nehmen wir hier jetzt mal 5,00 Euro als Mittelwert, mit der Message dahinter, dass das Reisen in Vietnam günstig ist! Willst du wirklich wissen, was dich der Transport in Vietnam kosten wird, solltest du deine Reise schon grob geplant haben um dann die Kosten für dich individuell auszurechnen.



Essen - 8,00 Euro am Tag

Das Essen in Vietnam ist super günstig und du findest echt an jeder Ecke etwas. Wir fanden das Essen zwar nicht ganz so gut wie in anderen Ländern, da es irgendwie schnell eintönig wurde, aber das ist natürlich Geschmackssache. Isst du in wirklich einheimischen Restaurants und an Straßenständen, kostet dich ein Gericht in der Regel weniger als 2,00 Euro. Weichst du auch mal auf Pizza aus, bist du gerne mal bei 5,00 - 10,00 Euro. Wir essen gerne und viel, probieren alles einmal aus und gönnen uns täglich auch mal einen Kaffee oder frisch gepressten Saft und haben im Schnitt so ca. 8€ am Tag für das Essen ausgegeben. Das geht wie immer günstiger und natürlich auch teurer, das liegt ganz bei dir.



Spiel & Spaß -  2,00 Euro am Tag

Dieser Betrag ist natürlich völlig optional und fällt an vielen Tagen auch einfach weg. Hier zählen zum Beispiel die Touristenattraktionen mit rein oder eine Sim-Karte. Wir finden gerade auf dem Weg vom Norden in Süden oder andersherum gibt es einige Dinge, die man mitnehmen möchte. Zum Beispiel eine Bootsfahrt durch Ninh Binh oder eine Besichtigung der Höhlen in Phong Nha. Auf der anderen Seite ist in Vietnam auch meistens der Weg das Ziel, gerade wenn du mit dem Motorrad unterwegs bist, musst du kein Geld für irgendwelche Attraktionen ausgeben, weil der Weg und die Natur die eigentliche Attraktion sind. Im Schnitt haben dir deshalb wenig Geld für Extras ausgegeben, plane aber definitiv ein bisschen Geld für so etwas ein, du willst ja bestimmt auch in die Halong Bay bucht oder ähnliches :).



= Gesamtbudget - 19,50 Euro am Tag

Vietnam ist also wie jedes andere Land in Asien ein sehr günstiges Reiseland. Durch die günstigen Unterkünfte und das günstige Essen, kann man hier mit recht wenig Geld klarkommen.  Am Ende hängt es ganz davon ab wie du reist und welchen Luxus du auf deiner Reise brauchst, wie viel Geld du für deine Reise genau brauchst. Wir haben eigentlich nie auf was verzichten und sind mit den 20,00 Euro am Tag gut ausgekommen... wie immer eigentlich.


Die 20,00 Euro sollen für dich aber nur ein Richtwert sein, in den einzelnen Kostenpunkten haben wir dir vieles ja auch nochmal im Detail aufgelistet und so kannst du nun hoffentlich gut einschätzen, wie du durch Vietnam reisen möchtest und was dich das ganze ungefähr kostet. Ein Tipp, plane immer ein bisschen zu viel Geld ein als zu wenig. So kannst du dir entspannt was gönnen und musst nicht auf jeden Cent achten, während der Reise.


Ansonsten bleibt uns nur noch eins zu sagen: Pack deinen Rucksack und zieh selbst los nach Vietnam. Es gibt viel zu sehen! 

Um dich optimal darauf vorzubereiten, empfehlen wir dir unsere YouTube Videos. 

Hier findest du V-Logs und weitere Tipps für deine eigene Reise. 


Wir hoffen wir konnten dir einen Einblick in die Kosten für deine Vietnamreise.
Hast du doch noch Fragen, schreib uns gerne unten in die Kommentare!

Auf YouTube haben wir noch viele Informationen, 
welche dir bei deiner Reiseplanung nach Vietnam helfen. 

Schau mal vorbei! 
Work & Travel

Plane deine Weltreise

There are no comments for this article.

REPLY A MESSAGE