Pakistan

Unterkunftskosten Pakistan

Wie schläft man eigentlich in Pakistan? 

Pakistan ein Land, das man denkt aus den Nachrichten zu kennen und doch weiß man eigentlich gar nichts darüber. So haben wir z.B. das schlimmste erwartet, wenn es um den Komfort in Hotels geht. Ob Kakerlaken, dreckige Betten oder komische Hotelbesitzer. Von unseren Reisen sind wir einiges gewohnt und so haben wir uns in Pakistan auf das schlimmste eingestellt.  Gott sei dank ist es aber ganz anders in Pakistan. Jede Unterkunft in der wir geschlafen haben, hatte einen guten Standart und waren preislich trotzdem noch recht günstig. Also schon mal keine Panik. 


Damit auch du eine entspannte Zeit und erholsame Nächte in Pakistan haben kannst, egal ob im Hostel, Hotel oder beim Couchsurfing Host, kommen hier unsere Tipps wie du am besten Unterkünfte in Pakistan findest. 


Was kostet eine Unterkunft in Pakistan und was für Optionen hab ich dort?

Guesthouse

Guesthouses sind im Prinzip einfache Hotels, die aber keiner Kette angehören und somit auch ganz viel mehr Scharm haben als so ein typisches Hotel. Außerdem sind diese Unterkünfte meist in Privatbesitz von den Locals und somit auch recht preiswert! Deswegen haben wir auch fast immer in Guesthäusern übernachtet und wie schon erwähnt waren wir vom Komfort und der Hygiene sehr sehr positiv überrascht! Sei es ein Garten im Guesthaus oder der direkte Blick auf eine unglaublich schöne Valley, wir waren immer sehr happy mit unseren Zimmern und haben trotzdem nur

 ca. 6,00 Euro

 pro Nacht und pro Person gezahlt.


  • Madina Hotel 2 in Gilgit


Couchsurfing

Was wir dir in Punkto Unterkunft auch sehr ans Herz legen können ist das Couchsurfen! Wir können uns vorstellen, dass du dir jetzt Sorgen machst und denkst: ‚Ahh.. in Pakistan Couchsurfen? Ich weiß ja nicht!’ Aber wir können dir sagen, dass ist echt ein der besten Erfahrungen die du machen kannst. Wir haben uns direkt in unserer ersten Stadt Lahore einen Couchsurfer gesucht und es war der hammer. Wir haben direkt super viele Einheimische kennen gelernt, die uns die Stadt gezeigt haben und uns super viel über Pakistan erzählt haben. Da in Pakistan Gastfreundschaft sehr sehr groß geschrieben ist, schläfst du nicht nur umsonst, sondern wirst auch zu allem anderen eingeladen. Versuch aber auf jeden Fall auch mal zu bezahlen um den freundlichen Hosts etwas zurück zu geben! Es ist auf jeden Fall einfach einen Host in Pakistan zu finden und eins versprechen wir dir: Ein so gastfreundschaftliches Land hast du noch nicht gesehen! Wirklich krass. 


Das Couchsurfen kostet dich somit 

0,00 Euro 

pro Nacht und pro Person. 


Also melde dich doch gleich mal in der App oder online an und schlafe kostenlos in der ganzen Welt und lerne dabei noch super authentisch, Land und Leute kennen. Du kannst natürlich auch Leute bei dir übernachten lassen, wenn du evtl. noch Zuhause bist. Ist eine super Methode um die Welt da draußen, easy bei sich auf dem Sofa sitzen zu haben


Solltest du dich doch gegen das Couchsurfern entscheiden, empfehlen wir dir zumindest Facebook Gruppen wie zum Beispiel: Pakistan Backpacker beizutreten. So lernst du schnell Einheimische kennen, die sich wirklich einen Keks freuen dich kennen zu lernen und dir das Land zu zeigen.


  • Unsere Couchsurfer Familie in Lahore


Hostels

Auch gibt es zumindest in den größeren Städten Hostels, genau so wie man Sie kennt. Viele Leute, Stockbetten, Küche und Bad. Unsere Hostel-Erfahrung in Pakistan haben wir im Backpackers Hostel  in Islamabad gemacht. Es war okay aber nicht hervorragend. Wir würden immer lieber ein Guesthouse bevorzugen. Reist du alleine, bietet sich ein Hostel natürlich schon viel eher an um etwas Geld zu sparen, obwohl viele Guesthäuser dir auch einen günstigeren Preis anbieten, wenn du alleine reist! Im Hostel lernt man dafür super entspannt und easy neue Leute kennen und kann sich über die Routen und Co. austauschen. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch jemand dabei, mit dem du weiter reisen möchtest :). 

Das Hostel ist also definitiv eine Option in Pakistan, allerdings wirst du außerhalb der größeren Städte noch keine Hostels in Pakistan finden. Aber schau mal weiter unten nach, da haben wir dir unsere Lieblingsunterkünfte aufgelistet!

Ein Bett in einem Mehrbettzimmer kostet dich 

ca. 5,80 Euro 

pro Nacht pro Person/ Bett.


  • Backpackers Hostel in Islamabad


Zelten

Gerade im Norden kann man super gut und einfach zelten. Am besten bringst du natrülich deine Ausrüstung mit. Vereinzelt kann man auch ein Zelt vor Ort bei einer Unterkunft mieten – das ist allerdings wirklich sehr selten. Bei den meisten Unterkünften kannst du dich mit aufs Grundstück stellen und dort auch noch direkt Dusche und Klo mitbenutzen. 

Das Zelten in einer Unterkunft kostet dich 

ca. 1,15 Euro

 pro Nacht und Person. 


Natürlich kannst du dich auch mit deinem Zelt mitten ins Nirgendwo stellen und dort für umsonst übernachten. Allerdings solltest du daran denken, genügend Wasser (oder zum Beispiel Wasser-Reinungs-Tabletten) und genügend Essen mitnehmen. Zwischen den Städten ist im Norden wirklich absolut gar nichts. 

  • Ferry Meadows - Broadview Hotel

Die schönsten Unterkünfte in Pakistan!

Selbstverständlich wollen wir unsere Erfahrungen und unser wissen mit dir und unserer Community teilen. Deshalb haben wir all unsere Unterkünfte in Pakistan verlinkt. Die Preise sind pro Zimmer und Nacht. Da wir zeitweise zu dritt unterwegs waren, haben wir uns öfters ein Zimmer geteilt und konnten somit den Preis durch drei Personen teilen.  

Lahore – Couchsurfing (0,00 Euro) l Alternative - Backpackers Hostel Lahore
Islamabad – Backpackers Hostel (17,00 Euro im Doppelzimmer mit Bad bzw. 8 Euro im Dorm)
Karimabad – Old Hunza Inn (11,50 Euro für Doppelzimmer mit Bad) - SEHR ZU EMPFEHLEN
Sost – Hunza Mountain View (11,50 im Doppelzimmer mit Bad) - SEHR ZU EMPFEHLEN
Hassilabied - Musafir Camping Site (11,50 Euro im Doppelzimmer mit Bad)
Ferry Maedows - Broadview (14.50 Euro im Dreibettzimmer mit Bad)

Auch wenn bei einigen Booking.com Links steht, dass die Unterkunft aktuell nicht buchbar ist, sind sie natürlich noch da und verfügbar. Geh einfach selbst vorbei und check die Lage ab, ruf vorher an oder schreib den Unterkünften bei Facebook :). Du weißt ja wie das in Asien so läuft und gerade in den Bergen gibt es kein Internet und deshalb benutzen die Hotels Booking  & Co. oft nur um auf sich aufmerksam zu machen, buchen kann man aber nur vor Ort oder per Telefon.  Macht euch auf jeden Fall keine Sorgen, dass ihr in einem Ort ankommt und nichts findet! Es gibt immer genügend tolle Unterkünfte!


Wie finde ich eine coole Unterkunft in Pakistan?


Da wir dich jetzt oben mit den ganzen Links, die man dann doch nicht buchen kann vielleicht ein wenig verwirrt haben erklären wir dir hier nochmal, wie wir uns Unterkünfte in Pakistan suchen und buchen :D.

Ein TIPP vorweg! Du wirst fast immer günstiger übernachten, wenn du vorher NICHT online buchst sondern einfach bei der Unterkunft anklopfst. Denn erstens verlangen viele Hotelsuchmaschinen Provisionen, die der Besitzer der Unterkunft gerne mal auf den Preis mit draufschlägt und zweitens kann man in Pakistan auch bei der Unterkunft VERHANDELN! So sparst du locker nochmal 2-5€ bei jeder Unterkunft !

Blogs
Zu allererst schauen wir natürlich, genau wie du gerade, nach Empfehlungen auf Blogs und auf YouTube. Du hast also schonmal alles richtig gemacht und kannst auch gerne unseren Empfehlungen nachgehen, wenn du keine besonderen Ansprüche hast oder vielleicht an Orte reist an denen wir nicht waren.

Hotel Suchmaschinen & AirBNB
Wenn man den Blogs doch nicht ganz traut oder noch etwas "besseres" finden möchte, bieten sich natürlich Seiten wie Booking.com, Hostelworld oder AirBNB an. Diese Seiten haben wir in Pakistan meist in den Städten genutzt, da dort die Hotels oft recht teuer und auch nicht so super schön aussahen. Deshalb hat es geholfen sich vorher online gut nach einer passenden Unterkunft umzuschauen und sich die Bewertungen gut durchzulesen. Außerdem gab es in den Städten selten etwas "individuelles" und kleineres und so haben wir dann auch online die Unterkunft buchen müssen.

Auf Booking findest du übrigens auch oft mal ein Hotel was rabattiert ist und bist du noch nicht bei AirBNB angemeldet, kannst du das jetzt mit UNSEREM LINK tun und so bei der ersten Buchung 25€ sparen...Juhuuuu!

Google & Umschauen

Da manche Unterkünfte gar nicht auf Booking und co. zu finden sind hilft es auf Google nach "Geheimtipps" zu schauen. Man kann in Maps auf Erkunden--> Hotels klicken und schon werden einem die Hotels in der Umgebung bzw. auf dem Bereich der Karte, die du gerade ausgewählt hast, angezeigt! Dann heißt es anrufen oder einfach vorbei gehen! So findest du natürlich super günstige und teilweise auch recht neue Unterkünfte, die noch keine Online-Presents haben!

  • Old Hunza Inn in Karimabad

Welche Kosten solltest du denn nun 

für deine Unterkunft in Pakistan einplanen?

Bei den Unterkunftskosten, kommt es natürlich darauf an, wie viel Komfort du brauchst, ob du alleine oder in der Gruppe reist und vor allem wie gut du verhandeln kannst! Wir haben quasi immer in einem Standart-Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer geschlafen und im Schnitt. 

6,00 Euro pro Nacht 
und pro Person ausgegeben.

Mach dir auf jeden Fall keine Sorgen, dass du keine vernünftige Unterkunft findest. Es gibt genügend in Pakistan und du wirst dich bestimmt super wohl fühlen! Bleib einfach spontan, schau dich ein wenig um und verhandle ein wenig :D.
  • Old Hunza Inn in Karimabad
Wir hoffen du hast durch diesen Beitrag einen guten Einblick in die Kosten, welche du für deine Unterkunftskosten in Pakistan einplanen solltest bekommen. Sollten noch Fragen auftauchen, kannst du uns diese gern in den Kommentaren stellen :)!